InfraWatt-Innovationspreis 2016 Kläranlagen und Wasserversorgungen verbessern Stromversorgungssicherheit

Infrastrukturanlagen haben erstmals ihre Flexibilität gebündelt und die Präqualifikation der Netzbetreiberin Swissgrid für den Sekundärregler bestanden!

InfraWatt hat nun sechs Betreiber von Kläranlagen und Wasserversorgungen ausgezeichnet und würdigt damit ihren aussergewöhnlichen und innovativen Beitrag zur Stromversorgungssicherheit in der Schweiz.

 

Bei den ausgezeichneten Betrieben handelt es sich um:

Regelpooling:

Abwasserverband Altenrhein

ARA Bachwis, Fällanden

ARA Worblental

Abwasserverband Morgental

 

Lastmanagement:

Klärwerk Werdhölzli, Entsorgung & Recycling Zürich ERZ  

Wasserverbund Region Bern AG